2008.08.19 Poker After Dark

Das von allen Spieler gut bekannte Programm „Poker After Dark“ hat etwas Neues zu bieten.

Das von NBC herausgebrachte Programm erlaubt es uns in einige spannende Pokeraustragungen einzublicken. Im „Nets vs. Vets“ treffen sich die besten Internetpokerspieler an einem Tisch. Tom Dwan alias „durrrr”, Brian Townsend alias „sbrugby” oder auch der berühmte „good2cu” also Andrew Robl. Gegner der „Jungen wilden” sind Pokerveteranen, echte Legenden: Doyle Brunson , Johnny Chan und Huckelberry Seed, Was haben die drei Namen gemeinsam? Natürlich besitzen alle drei die goldenen Armreife des WSOP Main Event.

Traditionsbewusst zahlt jeder Teilnehmer einen Buy-in in Höhe von $20,000 und der Gewinner räumt alles ab. Also satte $120,000. Es wird ein spannendes Aufeinandertreffen zwischen zwei Generationen und zwei verschiednen Spieltypen. Erfahrung und Ruhe oder junge Aggression, wer sich den Sieg sichert, erfahren wir in kürze.

Der erste Teil wurde schon gestern früh (8:05 Uhr) gezeigt. Poker After Dark können wir in den folgenden vier Nächten bei NBC schauen. Der Empfang von NBC oder die ungünstige Sendezeit sollten jedoch keine Hindernisse darstellen.

 

Kopieren des Textes oder der Textteile ohne die schriftliche Genehmigung des Administrators von www.pokertexas.de ist ausnahmslos verboten. Dieser Service ist ausschließlich für erwachsene Personen vorgesehen. Alle aufgeführten Informationen haben lediglich einen informativen Charakter. Der Administrator bezieht keinerlei Verantwortung für eventuelle materielle Verluste durch den Internetvertrieb oder das Glückspiel. Wenn Sie nicht mit unseren oben genannten Bedingungen einverstanden sind, oder in einem Land leben, in dem der Internetvertrieb bzw. das Glückspiel untersagt ist, bitten wir Sie um sofortiges verlassen dieses Portals.