2008.12.16 Pokerface Bwin

Extravaganter Stil, Provokation auf höchster Ebene und all das was eine Weltsängerin noch haben sollte. Die Rede ist von Lady GaGa, des neuen Werbestars für Bwin. Das „Pokergesicht“ bekam mit der Werbung ihr neues Musikvideo „Pokerface“ gesponsert.

Bald wird auf dem Markt das Debütalbum „The Fame“ der 22-Jährigen amerikanischen Sängerin erhältlich sein. Da drauf ein Song über das Pokerface, das es den Marketingchefs von Bwin besonders angetan hat. Die Kariere der Lady GaGa sorgt schon seit längerer Zeit für Gesprächsstoff. Die junge Frau hat bereits unzählige Songs für Weltstars wie Pussycat Dolls oder Britney Spears geschrieben. Ihr echter Name lautet Stefani Germanotta.

Das von Bwin gesponserte Video „PokerFace“ wurde in der Villa Fata Morgana auf der berühmten Bwin „Pokerinsel“ (Poker Island), wo auch schon die Pussycat Dolls zu Gast waren gedreht.


 

Kopieren des Textes oder der Textteile ohne die schriftliche Genehmigung des Administrators von www.pokertexas.de ist ausnahmslos verboten. Dieser Service ist ausschließlich für erwachsene Personen vorgesehen. Alle aufgeführten Informationen haben lediglich einen informativen Charakter. Der Administrator bezieht keinerlei Verantwortung für eventuelle materielle Verluste durch den Internetvertrieb oder das Glückspiel. Wenn Sie nicht mit unseren oben genannten Bedingungen einverstanden sind, oder in einem Land leben, in dem der Internetvertrieb bzw. das Glückspiel untersagt ist, bitten wir Sie um sofortiges verlassen dieses Portals.